TELESKOP-ARBEITSBÜHNEN


Als Arbeitsbühnenvermieter beraten wir Sie bei der Auswahl der richtigen Arbeitsmaschine für den Innen- oder Außeneinsatz. Für den lnneneinsatz führen wir Arbeitsbühnen mit nicht abfärbender Bereifung. Für den Einsatz im Außenbereich bieten wir Ihnen Arbeitsbühnen mit Allrad- bzw. Ketteantrieb für nicht befestigte Untergründe.

Ob Scheren-, Teleskop-, Gelenkteleskop-, LKW-, Teleskopmast- oder Raupenarbeitsbühnen: Wir garantieren lhnen, dass Sie bei uns das geeignete Gerät für jedes Einsatzgebiet und jede Branche erhalten.


Bocholt:         02871 29498-0
Oberhausen: 0208 780121-0

Was ist eine Teleskop-Arbeitsbühne?

Eine Teleskop-Arbeitsbühne ist eine selbstfahrende Arbeitsbühne, die an einem Teleskopmast angebracht ist. Im Gegensatz zu einer Gelenk-Teleskopbühne ist der Arbeitskorb nicht an einem Gelenk befestigt. Je nach Konstruktion lässt sich die Bühne nicht nur in der Höhe, sondern auch horizontal verstellen. Zudem ist der Wagen um 360 Grad drehbar, weshalb die Teleskop-Arbeitsbühne nach allen Seiten hin viele Positionen einnehmen kann.

Bei Lift It haben wir sowohl Teleskopbühnen mit Diesel-, als auch mit Hybridantrieb auf Lager. Die Hybridbühnen kommen in der Plug-in-Variante und lassen sich daher auch über das Stromnetz aufladen. Unabhängig vom Antrieb verfügen die Bühnen über einen Allradantrieb und -lenkung, sodass diese auf jeglichem Gelände arbeiten können. Dank eines hydraulisch ausfahrbaren Fahrwerks ist die Standsicherheit einer Teleskop-Arbeitsbühne auch auf unebenem Boden gewährleistet.

Vorteile einer Miete einer Teleskop-Arbeitsbühne bei Lift It

Unsere Kernkompetenz ist die ausführliche Beratung unserer Kunden. Wir kennen unsere Arbeitsgeräte genau und wissen daher, welche Teleskop-Arbeitsbühne sich für welchen Einsatzbereich eignet. Daraus nehmen wir die Sicherheit, Ihnen die bestmögliche Teleskopbühne zu empfehlen. Auch mit unseren Mietmodellen richten wir uns nach Ihren Bedürfnissen. Wir bieten Ihnen sowohl die Kurz- als auch Langzeitmiete an.

Über unser Partnernetzwerk sind wir in der Lage, Ihnen zeitnah und bundesweit die gewünschten Bühnen zu liefern. Natürlich können Sie die Bühne auch an unseren Standorten in Bocholt und Oberhausen abholen. Bei der Übergabe des Arbeitsgerätes weisen wir Sie ausführlich in die Bedienung einer Teleskop-Arbeitsbühne ein und wir bieten Ihnen darüber hinaus einen umfänglichen Reparatur- und Wartungsservice an. Schließlich können Sie bei uns oder unseren Partner auch einen Bedienerschein machen, der zur Bedienung einer Teleskop-Arbeitsbühne berechtigt.

Vorteile einer Teleskop-Arbeitsbühne

Eine Teleskop-Arbeitsbühne bietet je nach Antriebsart bestimmte Vorteile. Eine Hybrid-Teleskopbühne eignet sich vor allem für den Einsatz in Innenräumen. Denn diese arbeiten emissionsfrei, umweltfreundlich und mit wenig Lärm. Als Plug-in-Hybrid lassen sich diese Bühne zudem per Netzstrom oder Dieselmotor aufladen.

Teleskop-Arbeitsbühnen mit Dieselantrieb sind aufgrund des Abgases weniger gut für überdachte Areale geeignet. Dafür liegen dessen Stärken auf weitem und schwierigem Gelände. In Verbindung mit dem Allradantrieb können diese Bühnen auch unebenes Terrain gut bewältigen. Schließlich verfügen diese Geräte über hohe Leistungsreserven, weshalb diese über Stunden eingesetzt werden können.

Verwendungsmöglichkeiten einer Teleskop-Arbeitsbühne

Durch seine Hubhöhe macht der Einsatz einer solchen Bühne vor allem dann Sinn, wenn in großer Höhe gearbeitet wird. Dies trifft vor allem auf den Hallenbau, der Baumpflege oder dem Anbringen von Werbetechnik zu. Doch auch im Tunnelbau, Reparaturen oder Abrissarbeiten werden Teleskopbühnen gerne eingesetzt.

Was ist bei der Miete einer Teleskop-Arbeitsbühne wichtig?

Bevor Sie überhaupt eine Teleskop-Arbeitsbühne mieten, müssen Sie unbedingt klären, ob Sie oder andere Anwender der Bühne zu dessen Bedienung berechtigt sind. Im Zweifel kommen Sie vorher auf uns wegen einer Schulung hierzu zu.

Machen Sie auch eine Risikoaufstellung und gehen Sie mögliche Gefahren für die Arbeit mit der Bühne durch. Damit stellen Sie sich rechtlich auf die sichere Seite, falls mal ein Unglück passiert. Dazu minimieren Sie natürlich auch mögliche Gefahren für Ihre Mitarbeiter. Beispielweise kann der Fall eintreten, dass die ausgefahrene Arbeitsbühne in seiner Höhe verharrt und nicht mehr heruntergefahren werden kann. Für diesen Fall sollten Sie unbedingt einen Rettungsplan ausarbeiten. Ebenso sollten sie immer Mitarbeiter in der Nähe haben, der im Umgang mit dem Notablass geschult sind.

Schließlich sollten Anwender einer Arbeitsbühne und vor allem einer Teleskop-Arbeitsbühne im Besonderen über die richtige Schutzausrüstung verfügen. Auch im Umgang damit bieten wir entsprechende Schulungen an.

Sie haben noch Fragen zur Vermietung oder zum Einsatz von Teleskop-Arbeitsbühnen? Dann melden Sie sich einfach direkt über das Kontaktformular an uns. Wir helfen Ihnen gerne jederzeit und melden uns umgehend.